>>Manchmal läuft sich alles zurecht<<

Erzählungen über Begebenheiten
wie sie geschahen
oder hätten geschehen können

Cover
 
Autoren
 
Kritiken
 
Bestellen
 
Impressum

Die Autoren

Dieter Meyer, 54 J, studierte nach seinem ersten
Beruf als Verw.-Angestellter mit 27 Jahren an der
Universität Dortmund Dipl.-Pädagogik. Die
Vordiplomarbeit schrieb er überwiegend als
Taxifahrer nachts an Taxiständen, in
Bahnhofskneipen oder auf dem Dortmunder
Großmarkt, die Diplomarbeit im Lkw an
Baustellen oder auf Müll-deponien »on the
road«
, arbeitete auf Schrottplätzen und im
Straßenbau. Nach Beendigung des Studiums
zwanzig jährige Tätigkeit in der stationären
Altenhilfe.
Sein Schreiben ist geprägt durch die
amerikanischen Literaten der Beat-Generation
Gregory Corso, Jack Kerouac, Allen Ginsberg,
John Steinbeck, William S. Burrough, Truman
Capote, Upton Sinclair, Sinclair Lewis u.a.
Weitere Arbeiten an einem Polit-Krimi, einer
Jazz-Retrospektive ab den 20er Jahren des
Chicago-Jazz und einem Theaterstück.
Seit 2005 verheiratet mit Birgit »Teefüsschen«.
  Birgit Meyer,48 J; aus Passion Buchhalterin
und Bücherwurm.
Sie ordnete und sortierte schon als Kind
Knöpfe, Häkchen und Stecknadeln in der
Schneiderwerkstatt ihres Vaters und, sobald
sie nachts aufwacht, hat sie ein Buch vor der
Nase. Es ist nicht verwunderlich, dass sie seit
über dreißig Jahren bei ein und derselben
Firma, von der Lehre an, in der Buchhaltung
tätig ist. Sie reitet, segelt und spielte in einem
Bundesligateam Prellball.

Das Geschichtenerzählen hat sie von ihrem
Vater geerbt.
Sie ist mit Dieter»Mütze« verheiratet.